Warum zur professionellen Zahnreinigung?

Trotz regelm√§√üiger, vorbildlicher und sorgf√§ltiger Zahnpflege zuhause gibt es Stellen im Mund, die kaum mit Zahnb√ľrste und Zahnseide erreichen werden k√∂nnen.

Mit einer professionellen Zahnreinigung (kurz: PZR) lassen sich diese kleinen „√úberbleibsel‚Äú der t√§glichen Mundhygiene beseitigen und Zahnerkrankungen vorbeugen. Zahn√§rzte empfehlen, die PZR 1 bis 2 Mal j√§hrlich durchf√ľhren zu lassen. Der gesamte Termin inkl. PZR dauert nur 45 ‚Äď 60 Minuten.

Was passiert bei der professionellen Zahnreinigung?

Bei der PZR reinigt Dein Zahnarzt oder entsprechend geschultes Fachpersonal mit Spezialinstrumenten Deine Zähne. Zuerst werden Zahnstein, Verfärbungen und Plaque auf den Oberflächen der Zähne und den sichtbaren Zahnwurzeln entfernt. Im Anschluss werden die Zahnzwischenräume intensiv gereinigt. Mit Polierinstrumenten und Pasten werden die Zahnkronen zum Strahlen gebracht. Bei Bedarf gibt es noch eine Fluoridierung zur Stärkung und Versiegelung der Zähne.

Professionelle Zahnreinigung: Wozu?

Die PZR ist ein essentieller Bestandteil der zahnärztlichen Prophylaxe und hat folgende Nutzen und Vorteile:

Kosmetischer Effekt

Zahnstein, Plaque und Bel√§ge k√∂nnen die Z√§hne stumpf wirken lassen. W√§hrend der PZR werden alle Ablagerungen entfernt. Die Z√§hne strahlen nach der Behandlung wieder, das Gebiss ist sauber, die Z√§hne f√ľhlen sich glatt an.

Reduzierung des Risikos f√ľr Zahnerkrankungen

Auch wenn Du Deine Z√§hne zuhause noch so gut pflegst, Du wirst leider niemals alle Stellen erreichen k√∂nnen. Eine Handzahnb√ľrste reinigt nur ca. 60% der Zahnfl√§chen, dementsprechend werden auch nur (bis zu) 60% der Bel√§ge damit entfernt. Der verbleibende Biofilm kann zur Entstehung von Plaque, Zahnstein, Karies und Zahnfleischentz√ľndungen beitragen.

Reduzierung des Risikos f√ľr andere Erkrankungen

Durch eine professionelle Zahnreinigung kann auch anderen Erkrankungen vorgebeugt werden, denn Bakterien im Mund k√∂nnen auch eine Gefahr f√ľr den gesamten K√∂rper darstellen. Bei einer unbehandelten Parodontitis z.B. k√∂nnen u. a. Herz-Kreislauferkrankungen drohen. Mit der PZR werden entsprechende Bakterien von den Z√§hnen entfernt und Dein K√∂rper bzw. Deine Gesundheit insgesamt somit geschont.